PRODUKTIONSBETRIEB

METALL - CNC

Spektrum Schule > unsere Kurse > STEM> Engineering & Technologie > Produktionsbetreiber Metall - CNC
Ausbildung Lernen + Fähigkeiten (TSO) von GEHEN! Spectrumschule, Campus Ruggeveld

Was lernst du?

Der Metallproduktionsbediener verfolgt den Produktionsprozess auf der Maschinenstraße oder Installation, um Metall zu bearbeiten oder zu bearbeiten. Er überwacht den reibungslosen Ablauf der Produktion und greift bei geringfügigen Abweichungen oder technischen Störungen ein. Er führt in regelmäßigen Abständen Qualitätsprüfungen durch. Er stellt die Maschine auf die Straße oder in die Anlage und führt vorbeugende Wartungsarbeiten durch. Er berichtet über den Produktionstrend.

Sie lernen mit einer Metalldrehmaschine, einer Fräsmaschine und einer CNC zu arbeiten. Sie folgen der 1-Tagespraxis in der Schule, der 1-Tages-Allgemeinbildung in der Schule und den bezahlten 3-Tagen am Arbeitsplatz.

Der Kurs Metallproduktionsbediener in unserer dualen Lernform besteht aus 4-Modulen:

  • Maschinensteuerung oder (Teil-) Installation
  • Betriebsmaschine Straße oder Installation
  • Einleitung der Metallbearbeitung
  • Folgeproduktionsprozess

Für jedes erfolgreich absolvierte Modul wird ein Teilzertifikat ausgestellt.
Für jeden erfolgreich abgeschlossenen Kurs wird ein Zertifikat ausgestellt.

Produktionsbetreiber Metall

Etwas für Sie?

cnc bedienerschulung metallbearbeitung drehen fräsen

Du arbeitest gern für Kunden

CNC-Drehen-Blog

Sie arbeiten genau

produktionsoperator metall cnc metallbearbeitung drehen fräsen

Sie arbeiten oft in Schichten

Für wen?

Interessieren Sie sich für Metallbearbeitung? Bist du praktischer als theoretisch? Arbeiten Sie genau und unabhängig und haben Sie ein Auge fürs Detail?
Dann könnte diese Richtung etwas für dich sein.

Was erwarten wir?

Sie können jederzeit mit dem Training beginnen, obwohl Grundkenntnisse in der Metallbearbeitung definitiv von Vorteil sind. Die Ausbildung ist eher praktisch als theoretisch, aber unterschätzen Sie nicht den technisch-theoretischen Aspekt dieser Ausbildung!
Sie können in den Kurs einsteigen, wenn Sie 16-Jahre alt sind und mindestens 2-Jahre in der Sekundarstufe II absolviert haben.

„Nach meinem Studium auf GO! Spectrumschool Ich habe einen professionellen Bachelor in Automatisierung erhalten. Eine Zeit lang arbeitete ich als Robotikingenieur. Jetzt arbeite ich als Steuerungsprojektingenieur. Ich programmiere hauptsächlich SPS und implementiere Installationen. Die Fähigkeiten, die ich auf GO habe! Ich wurde immer noch jeden Tag in meinem Job in der Spectrum School unterrichtet. “

Younes, ehemaliger Student, jetzt Ingenieur in Kanada

„Wir arbeiten von Anfang bis Ende auf Projektbasis. mit unseren Händen und mit computergesteuerter Technologie. Es freut mich sehr, dass Sie selbst etwas zusammenstellen und dann tatsächlich sehen, wie es funktioniert. “

Norbert
Aus Datenschutzgründen benötigt YouTube deine Erlaubnis, um geladen zu werden.
Ich nehme an

Was dann?

Nach der Ausbildung Produktionsbetreiber Metall - CNC  Sie erhalten die Bescheinigung über die berufliche Qualifikation. Sie können auch eine haben Diplom der Sekundarstufe erreichen. Diese Schulung bietet Ihnen eine solide Grundlage für den Einstieg in ein Unternehmen. Sie können als Wender, Fräser oder CNC-Bediener arbeiten, aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten.
Mit diesem Diplom haben Sie jedoch bereits viele Möglichkeiten, in Mangelberufen wie Dreher, Fräser, CNC-Bediener, Bediener, Instandhaltungselektriker oder Instandhaltungsmechaniker zu arbeiten.

weitere Infos

Unterrichtstabelle DBSO - Ausbildung

VAKANZAHL DER LEKTIONEN 2° GradANZAHL DER LEKTIONEN 3° GradANZAHL DER LEKTIONEN Diplom
Berufsausbildung (BGV)688
Allgemeine Themen des Projekts777
Angewandte Allgemeinbildung2
Englischdurchschnittlich 1,5 Stunden pro Wochedurchschnittlich 1,5 Stunden pro Wochedurchschnittlich 1,5 Stunden pro Woche
Interpretation der ArbeitMindestens 13 Stunden pro WocheMindestens 13 Stunden pro WocheMindestens 13 Stunden pro Woche
insgesamt3432
Du bekommst Unterricht Campus Ruggeveld in Deurne.

GEHEN! Spectrumschool
Campus Ruggeveld
Ruggeveldlaan 496
2100 Deurne (Antwerpen)
03-328.05.00
info@spectrumschool.be

Sie erreichen uns mit der Straßenbahn 10 - Straßenbahn 5 - Straßenbahn 8 - Bus 19 - Bus 410 - Bus 411 - Bus 412
Aus Datenschutzgründen benötigt Google Maps zum Laden Ihre Erlaubnis.
Ich nehme an
In Google Maps anzeigen

Lernen und Arbeiten kennen Sie unter dem Namen Teilzeit Ausbildung.

Sie lernen ein Handel oder Beruf durch Arbeiten und lernen zu kombinieren.
So gehen Sie zwei Tage pro Woche in der Schule und gehen für drei Tage zu arbeiten.
Sie erhalten vier Mal im Jahr einen Bericht mit den Ergebnissen von sowohl Ihre Leistungen in der Schule und bei der Arbeit.

Im Berufsausbildung Sie lernen einen Beruf und Sie können ein Befähigungszeugnis erhalten.

Darüber hinaus folgen Sie auch einen Tag in der Woche allgemeine Kurse nach dem Lehrplan der beruflichen Bildung. In den allgemeinen Fächern können Sie einen zweiten, einen dritten Abschluss machen oder sogar Ihr High-School-Diplom verdient.

Lernen und Arbeiten ist ein einzigartiges System.
Wir arbeiten ohne Punkte. Sie werden nur durch das, was man kann beurteilt werden.
Ihre Ergebnisse in allgemeinbildenden Fächern (PAV) werden Ihre Ergebnisse in praktischen Fächern beeinflussen.

Wir arbeiten modular aufgebaut, so können Sie im Laufe des Jahres absolvieren. Wenn Sie alle Kompetenzen erreicht haben PAV als Sie Ihren Abschluss oder ein Diplom zu erhalten.

Sie können sich also nicht „hinsetzen“ und lernen in Ihrem eigenen Tempo.

Möchten Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns über das Formular oder telefonisch.