Was lernst du?

(Wir arbeiten an dieser Schulungsseite. Weitere Informationen zu dieser Schulung folgen später. Bitte haben Sie etwas Geduld.)

Lernen dual

Warum duales Lernen wählen?

  • Sie lernen in einem realen Arbeitsumfeld
  • Sie erhöhen Ihre Arbeitsmöglichkeiten
  • Sie sind mit den neuesten Tools und Technologien auf dem neuesten Stand
  • Lernen durch steigt die Motivation zu tun.
  • Sie üben auf dem Arbeitsmarkt wichtige „Soft Skills“ wie Zusammenarbeit, Initiative ergreifen, pünktliche Ankunft, ...

> Alle Informationen zum dualen Lernen

Duales Lernspektrum Schule Doorne Antwerpen

Etwas für Sie?

Für wen?

(Wir arbeiten an dieser Schulungsseite, weitere Informationen finden Sie später hier. Bitte haben Sie etwas Geduld)
Möchten Sie lernen, wie Sie Beruf und Beruf vereinbaren können?
Dann könnte diese Richtung etwas für dich sein.

Was musst du anfangen?

Um anzufangen Dual Sie müssen der Inhaber eines sein Zertifikat des 2e-Abschlusses der Sekundarstufe, oder eine positive Entscheidung des Klassenrates.
Niemand kann ein duales Programm (mit Arbeitsplatzkomponente) absolvieren, solange er Vollzeitschulalter ist, da es für einen Vollzeitschüler rechtlich unmöglich ist, auf den Arbeitsmarkt zu gehen. Sie sind bis zu Ihrem 16-Jahr Vollzeitschulbesuch. Wenn Sie 15 sind, müssen Sie mindestens die ersten 2-Jahre der Sekundarstufe besucht haben.

Was dann?

Nach der dualen Ausbildung Du bekommst es Zertifikat der Sekundarstufe. Das hast du dann aber noch kein Sekundarschulabschluss. Es wird daher empfohlen, einen zu haben 7e Spezialisierungsjahr folgen.

Wir arbeiten noch an dieser Seite. Weitere Informationen zur Weiterbildung und Ihrem Diplom folgen.

Mehr Info

(Wir arbeiten noch an dieser Seite. Die Lektionstabellen für diesen Kurs werden später hier erscheinen.)

Du bekommst Unterricht Campus Ruggeveld in Deurne.

GEHEN! Spectrumschool
Campus Ruggedveld
Ruggeveldlaan 496
2100 Deurne (Antwerpen)
03-328.05.00
info@spectrumschool.be

Sie erreichen uns mit der Straßenbahn 10 - Straßenbahn 5 - Straßenbahn 8 - Bus 19 - Bus 410 - Bus 411 - Bus 412
Aus Datenschutzgründen benötigt Google Maps zum Laden Ihre Erlaubnis. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Datenschutzrichtlinie der Spectrum School.
Ich nehme an
In Google Maps anzeigen

Aus dem 3-Abschluss Stufen ein wesentlicher Teil der Ausbildung, aber auch in der Vergangenheit haben die Schüler bereits Kontakt mit der Werkstatt und der Geschäftswelt.

Unsere Stewards und Angestellten haben eine Anstellung jahrelange Erfahrung mit der Führung unserer Studenten in der Arbeitswelt. Innerhalb jeder Lerndomäne haben wir ein ausgedehntes Netzwerk von Firmen, in denen Praktika durchgeführt werden können.

Es gibt auch zu Fuß viele Kooperationen mit Branchen, Firmen wir als Gumtree, Agoria, Umicore, Atlas Copco, usw. Projekt gestartet

Dieses System zahlt sich aus. 7 auf 10-Arbeitgebern wird jemanden früher einstellen, wenn sie während ihrer Ausbildung am Arbeitsplatz gelernt habenLaut UNIZO-Forschung. "Das Lernen am Arbeitsplatz muss in allen Schulungskursen selbstverständlich sein und direkt auf die Bedürfnisse der Unternehmen selbst abgestimmt sein", sagte Karel Van Eetvelt, ehemaliger CEO von UNIZO.

Wenn du wählst Lernen + Fähigkeiten du folgst a Vollzeitausbildung. Sie erlernen Ihren Beruf und lernen den Arbeitsmarkt kennen. Sie wählen einen Bereich in den Bereichen Industrie, MINT, Sport oder Gesundheitswesen (Gesellschaft & Wohlfahrt).

Du erhältst praktisches Training von unserem Fachlehrer. Lernen am Arbeitsplatz ist ein wichtiger Teil unserer Vollzeitkurse in Learning + Competences. Via Praktika, Lernen am Arbeitsplatz und Kooperation mit Branchen und Unternehmen Sie werden zu einem geführt werden guter Platz auf dem Arbeitsmarkt. Wir bieten auch einige Kurse in Innenräumen an Dual-Learning.

Wenn Sie einen unserer Kurse bestehen, werden Sie ihn erreichen Diplom der Sekundarstufe. Auch ein Zertifikat Geschäftsführung ist möglich.

Unsere Schule Domain und Praxis-Workshops bieten umfangreiche praktische Möglichkeiten.

Wir bieten Ihnen eins maßgeschneiderte Route waarin individuelle Anleitung und warmes Lernklima zentral.

Eine konkrete Frage zu dieser Ausbildung?

Sonja Wellens
Stellvertretender Direktor für Lernen + Fähigkeiten
adjunctdeurne@spectrumschool.be
03 / 328 05 21