Abstimmung 1 200x125 - VOKA HANDS GO! SPECTRUM SCHOOL EUROPEAN VOTE LABEL

In Zusammenarbeit mit

Index 200x86 - VOKA HANDS GO! SPECTRUM SCHOOL EUROPEAN VOTE LABEL
ENTDECKEN SIE UNSER STIMMEN-TRAINING!

GO! SPECTRUM SCHOOL ERWERBT DAS EUROPÄISCHE ABGESTIMMTE ETIKETT ZUERST MIT 4 ANDEREN SCHULEN

Fünf weiterführende Schulen aus Antwerpen und dem Waasland haben vor einem Jahr an einem Pilotprojekt IN2STEM von Voka - Handelskammer Antwerpen-Waasland teilgenommen. Durch ein Coaching-Programm des Hauses und mit Unterstützung von XNUMX großen Industrieunternehmen erhielten die fünf Schulen als erste in Belgien das EU-MINT-Schullabel. Dies sind das GO Atheneum und das Stedelijk Lyceum Campus Hardenvoort aus Antwerpen, das Deurnese GO! Spektrumschule, Don Bosco aus Hoboken und der Bruderschafts-Hieronymus aus Stekene. Aufgrund der Corona-Maßnahmen erhielten sie heute offiziell ihre Auszeichnung per Videoanruf.

Das Hauptziel von IN2STEM ist es, einen erhöhten Zustrom hochwertiger technischer Profile in die Industrie sicherzustellen. "Es sind die 21 Unternehmen unserer Plattformindustrie, die die Initiative für dieses Projekt ergriffen haben", erklärt Luc Luwel, Geschäftsführer von Voka - Handelskammer Antwerpen-Waasland. 'Die Branche in der Region Antwerpen-Waasland ist einer der weltweit führenden Anbieter von industriellem Unternehmertum. Um diese Position zu halten, müssen sie in der Lage sein, kontinuierlich aus einem großen Teich mit technischen Top-Talenten zu schöpfen. Aber in erster Linie benötigen Sie eine MINT-Ausbildung auf internationalem Niveau. Sie hatten unzureichende Garantie. "

GO! Die Spectrumschool hofft insbesondere, dass dies das Image der technischen Kurse verbessern wird. 'Wir glauben an die Bedeutung und Zukunft der beruflichen Bildung, sowohl für arbeitsmarktorientierte Kurse als auch für Kurse, die zur Hochschulbildung führen. Wir hoffen auf mehr positive Aufmerksamkeit durch dieses STEM-Label. Und wir sind mehr denn je davon überzeugt, in unsere technische Infrastruktur zu investieren “, sagt Direktorin Christine Hannes.

Lesen Sie mehr